Experience Inc. Jobs

Job Information

Siemens System Architect (m/w/d) (406551EK) in Vienna, Austria

Job Family: Engineering

Req ID: 406551

Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen

elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Weitere Informationen finden Sie unter: www.siemens.de/mobility

Derzeit suchen wir für unseren Mobility Standort in Wien einen System Architect (m/w/d) Control Communication and Information (CCI) . Als Teil des Train Architekturteams arbeiten Sie beginnend in der frühen Angebots- oder Produktentstehungsphase auf konzeptioneller Ebene mit den anderen Train Architekt:innen (Mechanisch und Elektrik) und der Technischen Manager:in erste Konzepte bezüglich Fahrzeug-, Antriebssteuerung und Train.IT aus.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Erstellung eines technischen Gesamtkonzepts unter Berücksichtigung von Standardkomponenten, Produktstrategien und Zielkosten

  • Klärung aller funktionalen, übergeordneten Fahrzeuganforderungen und systemübergreifenden, technischen Schnittstellen

  • Konzeptionierung von Architekturen für den Fahrzeug- und Antriebssteuerung, Train.IT aber auch der landseitigen Anbindung.

  • Review relevanter Gewerkekonzepte

  • Mitarbeit bei der Erstellung des Technischen Angebotes/Projekts

  • Zusammenarbeit mit den einschlägigen Fachgruppen

  • Erarbeiten von standardisierten Architekturen und Unterstützung bei der Erarbeitung der Testmatrix auf Gesamtfahrzeugebene

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH/Uni) in einer der Fachrichtungen (Regelungstechnik / Computertechnik / Softwaretechnik / …) o.ä.

  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in einer einschlägigen Fachgruppe oder Tätigkeit

  • Erfahrung mit der Auslegung von Fahrzeugsteuerung, Antriebssteuerung, IT-Netzwerken oder vergleichbares

  • Führungserfahrung von Teams von Vorteil

  • Interesse an Requirements- und Systemengineering

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Was muss ich noch wissen?

Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 59.291. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Wie kann ich mich bewerben?

Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung. Für offene Fragen können Sie sich gerne bei Frau Erika Kuti unter erika.kuti@siemens.com oder telefonisch unter +43 (664) 88559127 melden.

DirectEmployers